Kategorien
Tagesandachten

Sei mutig!

Der Herr, er ist es, der vor dir herzieht; er selbst wird mit dir sein;
er wird dich nicht aufgeben und dich nicht verlassen.
Fürchte dich nicht und sei nicht niedergeschlagen!

5.Mose 31,8

Das waren Gottes Worte (durch Mose) zu Josua, kurz bevor er endlich ins verheißene Land ging. 

Stelle dir aber einmal vor, du wärest in den Schuhen Josuas und bist kurz davor in das verheißene Land zu gehen, ohne irgendeine Absicherung, nur mit dem Wort Gottes, das sagt: „Geh und ich werde dir ALLES in die Hände geben“. 

Es waren Riesen in dem Land, die Bewohner hatten große Armeen und riesige Mauern und die Israeliten hatten nur ein paar Jünglinge (unerprobt im Kampf) im Vergleich zu den Bewohnern des Landes. 
Josua hatte genug Gründe zur Sorge, zum Zweifel, zur Angst und allem Möglichen. Aber der einzige Grund, wieso er das verheißene Land eingenommen hat, ist, dass er den Sorgen, Ängsten, etc. keinen Platz gegeben hat und sich VOLL und GANZ auf das Wort Gottes verlassen hat!

Was steht heute zwischen dir und deinem verheißenen Land? … Krankheit? Mangel? Traurigkeit? Streit? Misslingen? 

Hör auf, auf die „Riesen“ zu schauen, die dich von deinem verheißenen Land trennen und schaue auf deinen allmächtigen Gott. Ohne Furcht und voll Vorfreude! 

Er ist es (nicht du) der vor dir herziehen wird und alles aus dem Weg räumt, sodass du in dem Land wohnen kannst, das von Milch und Honig überfließt! Dein verheißenes Land! 
Dein Land ohne Mangel, ohne Streit, ohne Krankheit und ohne irgendeine Art des Fluches. 
Es hört sich paradiesisch an, aber das ist das Leben, das dir Gott hier und jetzt verheißen hat. Das ist DEIN verheißenes Land!

Dein Paradies auf Erden ist nur noch einen Schritt entfernt von dir. Traue dich endlich den Schritt zu tun und du wirst staunen! 

Egal wohin dich dein nächster Schritt führen wird, sei dir gewiss, dass es der Herr ist, der vor dir herzieht! Lass nie zu, dass Angst dich kontrolliert und sei nicht niedergeschlagen. 
Gott selbst wird dich nie aufgeben oder dich verlassen, er wird immer mit dir sein und durch deinen Glauben wird er immer sein Wort in deinem Leben vollbringen. Gib nie auf und sei nicht entmutigt, denn Gott ist für dich und wenn er für dich ist, kann NICHTS gegen dich standhalten!
Halte fest an deinen göttlichen (himmlischen) Träumen, denn mit Gott wirst du in ihnen Leben! (5. Mose 31,8 & Römer 8,31)

Von Hannes Lerke

Die Liebe zum Wort Gottes ist mein Antrieb. Es im Geist zu bewegen, seine Weisheit für mich zu nützen - das bringt die Freude mit sich, die mein Leben zu lebendiger Quelle macht.

%d Bloggern gefällt das: