Kategorien
Tagesandachten

Himmel auf Erden

Denn der Herr tröstet Zion, tröstet alle seine Trümmerstätten. 
Und er macht seine Wüste wie Eden
und seine Steppe wie den Garten des Herrn. 
Jubel und Freude findet man darin, Lobpreis und Stimme des Gesanges.

Jesaja 51,3

Der Schlüssel zum Erfolg ist aufzuhören auf dein eigenes Vermögen zu schauen und stattdessen auf Gottes Vermögen zu schauen! 
Egal ob in großen oder kleinen Sachen, sei es alltäglicher Streit in der Familie, Unruhe in der Arbeit, Krankheit, etc. – halte an und erkenne, dass Gott mit DIR ist! (Psalm 46,11)

Du bist nicht dazu geschaffen,  deine Probleme aus eigener Kraft zu bekämpfen. 
Du wurdest geschaffen, um in der Gemeinschaft mit Gott zu leben, in komplettem Frieden, ohne irgendetwas Böses (so wie im Paradies). 
Und da Gott wusste, dass du nicht dafür geschaffen wurdest, hat Er dir Jesus geschickt. Er hat alles auf sich genommen, damit DU dich nicht mehr von deinen Umständen überwinden lässt. 

So kannst du nun in Jesu Namen JEDES Problem an Gott abgeben, weil es dir nicht zusteht! Nur wenn du es Gott abgibst, kann Er in deinem Leben wirken und wenn Er wirkt, wird Er deine Umstände in den Garten Eden verwandeln!

Es ist egal, wie schlimm deine Situation ist, wie groß deine Schulden sind oder wie schlimm deine Krankheit ist. 
Dein Gott hat dir versprochen, dass Er dich trösten wird, wenn du die Situation in Seine Hand gibst, anstatt es aus eigener Kraft zu meistern. 
Das heißt, Er wird deine Situation ins Paradies verwandeln, HIER und JETZT!
Bevor der Tag vorüber ist, wirst du jubeln und froh sein, singen und den Herrn loben, denn Er hat dir das Paradies auf Erden gegeben!(Jesaja 51,3) 

Von Hannes Lerke

Die Liebe zum Wort Gottes ist mein Antrieb. Es im Geist zu bewegen, seine Weisheit für mich zu nützen - das bringt die Freude mit sich, die mein Leben zu lebendiger Quelle macht.

%d Bloggern gefällt das: