Kategorien
Tagesandachten

Demut und die Furcht des Herrn

Die Folge der Demut und der Furcht des Herrn 
ist Reichtum und Ehre und Leben.

Sprüche 22,4

Demut und die Furcht des Herrn sind beides Begriffe, mit denen man heutzutage leider nicht viel anfangen kann, wobei in beiden große Erkenntnis steckt! 

Die Furcht des Herrn ist die einzige Furcht, die du im Leben haben sollst. Es bedeutet nicht, dass du Tag und Nacht herumsitzen und Angst vor Gott haben sollst, denn diese Art der Furcht würde dich von Gott wegtreiben, anstatt dich zu Ihm zu bringen. 
Die wahre Bedeutung der Furcht des Herrn ist, einen viel größeren Respekt und größere Reverenz für Gott und Seine Fähigkeiten zu haben, als du für deine Probleme, Umstände und dein eigenes Vermögen hast. 

Wenn du diese Art der Furcht hast, wirst du gar nichts mehr in deinem Leben fürchten können, da du völlig überzeugt bist, dass Gott größer und stärker als alle deine Probleme zusammen ist und dass du schon längst der Sieger bist. 

Demut ist auch nichts Schlechtes für uns, sondern es bedeutet ALLES von Gott und NICHTS von sich selbst zu erwarten. 
1. Petrus 5,6-10 zeigt dir die wahre Bedeutung der Demut, nämlich alle seine Sorgen auf Gott zu werfen (sie nicht zu behalten), denn dann kann Er für dich sorgen und dir alles geben was du brauchst.

Diese Demut kombiniert mit der Furcht des Herrn ist sehr wichtig in deinem Leben, da der Teufel umhergeht und schaut, wo er nur ein Schlupfloch in deinem Leben finden kann, wo du immer noch etwas von dir selbst erwartest und wo du immer noch mehr auf deine Probleme als auf Gott schaust. 
Dem widerstehe! Denn wenn du nicht ablässt und im Glauben die Demut und die Furcht des Herrn praktizierst, wirst du, nachdem du kurze Zeit vom Teufel versucht worden bist, vollkommen gemacht, gestärkt, gekräftigt und gegründet werden. (1. Petr. 5,10) 
(Das Wort Leiden in diesem Vers bezieht sich auf das Ausharren und das Widerstehen, das du zu tun hast. Leid ist der der Welt, doch je intensiver das Widerstehen, desto kürzer die Leidenszeit.)

Das ist die Wahrheit über Demut und die Furcht des Herrn. Wenn du sie erkannt hast und in deinem Leben ausübst, wirst du nicht nur jede Versuchung überwinden, sondern auch Reichtum, Ehre (auch mit praller Fülle fruchtbaren Lebens übersetzt) und Leben empfangen. Das ist der Weg zum Erfolg!

Demut und die Furcht des Herrn sind der Weg zum Erfolg! 
Wenn du an den Punkt kommst, an dem alle deine Sorgen bei Gott sind und an dem du ALLES von Ihm erwartest (Demut) und wenn du Gott mehr verehrst und respektierst, als all das, was gegen dich kommt (Furcht Gottes), wirst du wahrlich gesegnet sein. 
Reichtum, Ehre und Leben im Überfluss werden auf deinem Haupt sein und nichts wird dir länger Probleme bereiten oder dich einschüchtern können! (Sprüche 22,4 & 1. Petrus 5,6-10)

Von Hannes Lerke

Die Liebe zum Wort Gottes ist mein Antrieb. Es im Geist zu bewegen, seine Weisheit für mich zu nützen - das bringt die Freude mit sich, die mein Leben zu lebendiger Quelle macht.