Kategorien
Tagesandachten

Berechne die Kosten

Denn wer von euch, der einen Turm bauen will,
setzt sich nicht vorher hin und berechnet die Kosten

Lukas 14,28

Triffst du noch oft Entscheidungen, die unüberlegt und ungeplant sind? Wenn du dann wieder versagst, suchst du den Grund bei Gott und zweifelst an Seiner Liebe und Stärke, obwohl das Problem NIE bei Gott liegt, sondern IMMER bei dir!

So wie du die Kosten berechnen musst, bevor du anfängst deinen Turm zu bauen, musst du auch in deinem ganzen Leben für und gegen abwiegen, sodass du nie zu Fall kommst und beständig im Segen bleibst.

Immer wenn du schnelle Entscheidungen triffst, ohne dir Zeit zu nehmen auf den Geist in dir zu hören, wirst du letztendlich irgendwo gegen die Wand rennen und versagen, da du nicht die Kosten berechnet hast von dem, was du tust oder von dem, was du sagst. Somit hast du dem Teufel zuviel Freiraum gelassen. 

Ein anderer Grund für das Versagen ist oft auch deine Liebe zu den weltlichen Dingen. Viele weise Entscheidungen, die dir den Sieg bringen werden, beinhalten temporäre Verluste, aber werden dir dein Morgen sichern und dir Frieden geben, anstatt Trauer und Probleme. Du musst willig sein, dich von deinen “Schätzen” zu trennen, um dich nach noch Größerem und Besserem ausstrecken zu können.
So wie du etwas von deinem Geld säen darfst, um es dann 30, 60 und 100fach wieder zu bekommen, oder so, wie du vielleicht deine Zeit, deine Gaben anders einzusetzen lernst,  als es vor dem Schirm oder im Kasino zu vergeuden.

Höre also auf den Geist in dir und lass dich leiten. Nimm dir Zeit vor Gott für deine Entscheidungen und berechne die Kosten, denn wenn du dann den Schritt tust, wird dich nichts überraschen können, sodass du endlich den beständigen Segen genießen kannst!

Berechne immer die Kosten, damit du nicht auf einmal überrascht und aus der Bahn geworfen wirst! 
Um beständig im Sieg zu leben ohne Niederlagen zu erfahren, musst du gut vorbereitet sein und Entscheidungen treffen, die vielleicht im Moment nicht angenehm sind, aber dir morgen Freude und Segen bringen werden.

 Höre auf den Heiligen Geist in dir und treffe die weisen Entscheidungen, damit du und deine Kinder ihre Tage in Frieden und Wohlstand verbringen können! (Lukas 14,28-35)

Von Hannes Lerke

Die Liebe zum Wort Gottes ist mein Antrieb. Es im Geist zu bewegen, seine Weisheit für mich zu nützen - das bringt die Freude mit sich, die mein Leben zu lebendiger Quelle macht.

%d Bloggern gefällt das: